rotus

 Die Marke der Tischlerei Schön GmbH
 

Über uns

 

1886 gegründet, wurde die Tisch­lerei Schön von Ge­ne­ra­tion zu Generation weiter­ge­geben. Seit 1994 firmiert sie als „Tischlerei Schön GmbH“ mit den geschäfts­führenden Gesellschaftern Yorck Zarling und Ulrich Krüger. 

1996 erfolgte der Umzug ins Ge­wer­be­gebiet Beeskow Schwer­punkt ist der Möbel- und Innen­ausbau für den gewerblichen und privaten Bereich. 

Praxis- und Apo­theken­ein­rich­tungen wurden bereits in Brandenburg, Sachsen, Nieder­sachsen und Nordrhein-Westfalen gebaut, ebenso Ein­bau­möbel für den Privat­kunden im Umland und im Raum Berlin. 

Im Bereich Baudenkmalpflege hatten wir Anteil an der Erhaltung und Re­kon­struk­tion von Fenstern, Türen, Toren, Ver­klei­dungen und Dielungen in den Schlössern Stein­höfel, Sauen und Kossen­blatt, dem Guts­in­spek­to­ren­haus des Branitzer Parks und der Sankt Marienkirche zu Bees­kow.  Auch die Sanierung und Neuverlegung von Dielen gehört zu unserem Angebot.

Besuchen Sie uns gerne in unserer Tischlerei in Beeskow und lassen Sie sich kompetent beraten!


Von der Planung bis zur Montage - alles aus einer Hand. Jedes Projekt wird mit dem Kunden anhand von CAD-Zeich­nungen in 3D entwickelt, bevor die Fertigung beginnt. Diese erfolgt weit­gehend an  numerisch gesteuerten Maschinen, aber ebenso in liebevoller Handarbeit.  

Dipl. Ing. U. Krüger